Gutes für die Umwelt tun und trotzdem Geld sparen

Eine weitere Möglichkeit Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen, ist der Einsatz einer Wärmepumpe.

Bis zu 50% Ihrer Heizkosten lassen sich hiermit sparen.

Unser Partner in Sachen Wärmepumpen, die Firma Stiebel Eltron, bietet zu dem Thema umfassende Informationen.

Entdecken Sie die Wärmepumpenwelt auf der Homepage von Stiebel Eltron.


Berechnen Sie Ihre derzeitigen Heizkosten:


Informieren Sie sich umfassend über Fördermittel:


Planen Sie in drei Schritten Ihr Wärmepumpenprojekt mit dem:


Detaillierte Infos unter:


screen3Brandaktuell: Die „Wärmepumpen-Navigator“ App für Ihr Smartphone

App „Wärmepumpen-Navigator“ findet beste Lösung

So effizient kann Heizung werden

Mit der App zur besten Lösung für den Heizungsraum: Der „Wärmepumpen-Navigator“ wurde speziell für Bauherren und Hausbesitzer entwickelt, die auf der Suche nach einem effizienten, sparsamen und umweltfreundlichen Heizsystem sind. Innerhalb von Sekunden findet das hilfreiche Programm nach Angabe einiger weniger Daten die passende Lösung für die individuellen Bedürfnisse des Nutzers. Das vom deutschen Heiz- und Wärmetechnikunternehmen STIEBEL ELTRON konzipierte Programm ist gratis im App-Store für das iPad und das iPad Mini erhältlich. „Wer auf erneuerbare Energien setzen und seine Heizenergiekosten dauerhaft senken will, sollte auf jeden Fall über den Einsatz einer Wärmepumpen nachdenken“, meint Geschäftsführer Karlheinz Reitze, „und dafür ist der Navigator bestens geeignet.“

In nur zwei Schritten ermittelt der Wärmepumpen-Navigator das passende Ergebnis – für den Neubau genauso wie für die Heizungssanierung – aus über 30.000 Varianten. Zusatzfunktionen wie Lüften, Kühlen und Solarthermie werden ebenfalls berücksichtigt. Ein Wirtschaftlichkeitsvergleich zu anderen Heizsystemen (Öl, Gas) verdeutlicht die Einsparpotenziale der modernen Heiztechnologie ohne fossile Brennstoffe auf einen Blick.

Zum Download im App Store


Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG