Wir sind zertifizierter Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik.

Der demografische Wandel, steigende Pflegebedürftigkeit älterer Menschen und die damit verbundene Hilfsbedürftigkeit stehen immer wieder im Mittelpunkt der täglichen Diskussion.

Die bange Frage, wie kann ich mein Heim technisch so ausstatten, dass ich trotz möglicher Behinderungen und körperlichen Einschränkungen mein Leben allein zu Haus meistern kann, beschäftigt jeden, der entweder so langsam ein reiferes Alter erreicht oder bereits in jungen Jahren mit krankheits- oder unfallbedingten Behinderungen fertig werden muss.

 

Es gibt unzählige technische Hilfsmittel, die Ihnen, eingebaut in Ihrer Wohnung , das Leben erheblich erleichtern können.

(Fernbediente Fenster, Türen, Lichtquellen, Notrufanlagen etc.)

Oft ist auch nur die Umsetzung von Schaltern und Steckdosen schon eine echte Hilfe im täglichen Leben eines behinderten Menschen.

 

Zum Teil werden die Kosten für solche Um.- und Einbauten auch von Kranken, oder Pflegekassen übernommen.

 

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der barrierefreien Elektroinstallation.