Haushaltsgeräte

Kundendienst für Elektrohausgeräte
Von A, wie AEG bis Z, wie Zanussi.

Alle Haushaltsgeräte werden von uns geliefert, eingebaut, angeschlossen und natürlich auch repariert.

Unser Elektrotechnikermeister Arno Häusler ist in annähernd jedem Fabrikat zu Hause. Was möglich ist, wird auch repariert. Geht es doch mal nicht, besorgt er Ihnen auch kurzfristig ein Neugerät und baut es, wenn nötig, in Ihre alte Küche ein. Auch ganze Küchenumbauten werden in fachmännischer Qualität durchgeführt.

Kundendienst für Gewerbliche Küchengeräte

Auch hier ist Arno Häusler Ihr Ansprechpartner für Verkauf, Installationen, Einbauten und Reparaturen.

Ständige Weiterbildungsmaßnahmen durch die Gerätehersteller wie Miele, Siemens, Bosch, AEG etc. garantieren jederzeit Fachwissen auf der Höhe der Zeit.

Im Notfall ist Arno Häusler rund um die Uhr unter Telefon 0581/97355511 erreichbar.

Elektroinstallation

Sämtliche Arbeiten im Bereich „Elektroinstallation“ gehören zu unserem täglichen Brot.

Sei es für das neue Einfamilienhaus, wo eine komplette Elektrik eingebaut werden muss oder die Industriehalle, die mit enormen Strommengen und höchster Sicherheitstechnik auszustatten ist.

Natürlich sorgen wir auch im Außenbereich für Licht und Strom. Egal, ob Gartenhaus, Carport oder Teichanlage. Alles ins rechte Licht gerückt, bringt nicht nur Sicherheit sondern auch Lebensqualität.

Auch das Suchen und Beseitigen von Fehlern in der Hauselektrik geht mit modernsten Messmethoden sicher und zuverlässig.

Ständige Schulungen unserer Mitarbeiter garantieren eine vorschriftsmäßige und funktionssichere Ausführung Ihrer Aufträge.

KNX - Gebäudesystemtechnik

KNX - Datenbusanlagen

Die Anforderungen an die Elektrik eines Hauses, ganz gleich ob Wohnhause, Bürogebäude, Werkhallen etc. sind vielfältig und mit den althergebrachten Stromleitungen nicht mehr zu bewerkstelligen.

Immer mehr rückt da der „Datenbus“ in den Vordergrund.

Nur einige Anwendungsbeispiele:

Realisierung von Zentralfunktionen:
Beim Verlassen eines Gebäudes kann per Tastendruck die gesamte Beleuchtung sowie Wasserzufuhr und bestimmte Steckdosen (z.B. Elektroherd) abgeschaltet werden

Roll-Läden können automatisch tageszeitabhängig gesteuert werden.

In Konferenzräumen oder auch Wohnzimmern können verschiedenen Lichtszenen aktiviert werden, die sich ganz nach dem jeweiligen Bedarf des Nutzers richten.
So werden Energieeinsparungen und Komfort sinnvoll miteinander verbunden.

KNX ermöglicht eine raumindividuelle Heizungs- bzw. Kühlungsregelung sämtlicher Räume in einem Gebäude.
So sind erhebliche Energieeinsparungen ohne Komfortverlust möglich.

Bei entsprechender Anbindung einer KNX-Installation an das Telefonnetz kann der Betreiber per Handy Funktionen der Gebäudetechnik beeinflussen. (Heizung, Alarmanlagen, Steuerung Jalousien etc)

Es gibt unzählige Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern.

Wärmepumpen

Gutes für die Umwelt tun und trotzdem Geld sparen

Eine weitere Möglichkeit Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen, ist der Einsatz einer Wärmepumpe.

Bis zu 50% Ihrer Heizkosten lassen sich hiermit sparen.

Unser Partner in Sachen Wärmepumpen, die Firma Stiebel Eltron, bietet zu dem Thema umfassende Informationen.

Entdecken Sie die Wärmepumpenwelt auf der Homepage von Stiebel Eltron.


Berechnen Sie Ihre derzeitigen Heizkosten:


Informieren Sie sich umfassend über Fördermittel:


Planen Sie in drei Schritten Ihr Wärmepumpenprojekt mit dem:


Detaillierte Infos unter:


screen3Brandaktuell: Die „Wärmepumpen-Navigator“ App für Ihr Smartphone

App „Wärmepumpen-Navigator“ findet beste Lösung

So effizient kann Heizung werden

Mit der App zur besten Lösung für den Heizungsraum: Der „Wärmepumpen-Navigator“ wurde speziell für Bauherren und Hausbesitzer entwickelt, die auf der Suche nach einem effizienten, sparsamen und umweltfreundlichen Heizsystem sind. Innerhalb von Sekunden findet das hilfreiche Programm nach Angabe einiger weniger Daten die passende Lösung für die individuellen Bedürfnisse des Nutzers. Das vom deutschen Heiz- und Wärmetechnikunternehmen STIEBEL ELTRON konzipierte Programm ist gratis im App-Store für das iPad und das iPad Mini erhältlich. „Wer auf erneuerbare Energien setzen und seine Heizenergiekosten dauerhaft senken will, sollte auf jeden Fall über den Einsatz einer Wärmepumpen nachdenken“, meint Geschäftsführer Karlheinz Reitze, „und dafür ist der Navigator bestens geeignet.“

In nur zwei Schritten ermittelt der Wärmepumpen-Navigator das passende Ergebnis – für den Neubau genauso wie für die Heizungssanierung - aus über 30.000 Varianten. Zusatzfunktionen wie Lüften, Kühlen und Solarthermie werden ebenfalls berücksichtigt. Ein Wirtschaftlichkeitsvergleich zu anderen Heizsystemen (Öl, Gas) verdeutlicht die Einsparpotenziale der modernen Heiztechnologie ohne fossile Brennstoffe auf einen Blick.

Zum Download im App Store


Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Rufanlagen (z.B.: Altenheime)

Wir erneuern derzeit unsere Internetseite und sind dabei diese mit neuem Inhalt und “Leben” zu füllen, um Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service und einen umfassenden Überblick über unsere Dienstleistungen zu bieten.

Bitte haben Sie etwas Geduld und besuchen Sie uns wieder.

Telefonanlagen

Wir erneuern derzeit unsere Internetseite und sind dabei diese mit neuem Inhalt und “Leben” zu füllen, um Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service und einen umfassenden Überblick über unsere Dienstleistungen zu bieten.

Bitte haben Sie etwas Geduld und besuchen Sie uns wieder.

Steuerungsanlagen

Wir erneuern derzeit unsere Internetseite und sind dabei diese mit neuem Inhalt und “Leben” zu füllen, um Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service und einen umfassenden Überblick über unsere Dienstleistungen zu bieten.

Bitte haben Sie etwas Geduld und besuchen Sie uns wieder.

E-Check

Für die Sicherheit Ihres Betriebes

Auszug aus der BGV A2 § 5 „Prüfungen“

(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden

1.vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft und

2.in bestimmten Zeitabständen.

Die Fristen sind so zu bemessen, dass entstehende Mängel, mit denen gerechnet werden muss, rechtzeitig festgestellt werden.

(2) Bei der Prüfung sind die sich hierauf beziehenden elektrotechnischen Regeln zu beachten.

(3) Auf Verlangen der Berufsgenossenschaft ist ein Prüfbuch mit bestimmten Eintragungen zu führen. (Nach VOB Teil C und DIN VDE 0105, Abs. 5.3.3.6. sowie Betriebssicherheitsverordnung § 11 sind die Prüfungsergebnisse in einem Prüfprotokoll aufzuzeichnen)

(4) Die Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme ist nicht erforderlich, wenn dem Unternehmer vom Hersteller oder Errichter bestätigt wird, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel den Bestimmungen dieser Unfallverhütungsvorschrift entsprechend beschaffen sind.

Da schwirrt Ihnen der Kopf ?

Nur zu verständlich. Diese ganzen Vorschriften und Regeln kann man nicht ständig im Kopf Haben. Trotzdem: Passiert etwas in Ihrem Betrieb, haften Sie, ohne Wenn und Aber.

Wir haben jeden Tag mit diesen Vorschriften und Regeln zu tun. Wir helfen Ihnen gern weiter, damit Sie elektrotechnisch immer auf der Höhe der Zeit, und haftungsrechtlich auf der sicheren Seite sind. Und glauben Sie uns: Auch Ihre Mitarbeiter und deren Familien danken es Ihnen, wenn der Ernährer abends unversehrt nach Hause kommt.

Lernen Sie keine Paragraphen auswendig, das hindert Sie nur am Geld verdienen.

Fragen Sie uns. Wir kennen uns aus.

www.arge-medien.de

Senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik

Wir sind zertifizierter Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik.

Der demografische Wandel, steigende Pflegebedürftigkeit älterer Menschen und die damit verbundene Hilfsbedürftigkeit stehen immer wieder im Mittelpunkt der täglichen Diskussion.
Die bange Frage, wie kann ich mein Heim technisch so ausstatten, dass ich trotz möglicher Behinderungen und körperlichen Einschränkungen mein Leben allein zu Haus meistern kann, beschäftigt jeden, der entweder so langsam ein reiferes Alter erreicht oder bereits in jungen Jahren mit krankheits- oder unfallbedingten Behinderungen fertig werden muss.

Es gibt unzählige technische Hilfsmittel, die Ihnen, eingebaut in Ihrer Wohnung , das Leben erheblich erleichtern können.
(Fernbediente Fenster, Türen, Lichtquellen, Notrufanlagen etc.)
Oft ist auch nur die Umsetzung von Schaltern und Steckdosen schon eine echte Hilfe im täglichen Leben eines behinderten Menschen.

Zum Teil werden die Kosten für solche Um.- und Einbauten auch von Kranken, oder Pflegekassen übernommen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der barrierefreien Elektroinstallation.

Elektronische Schließsysteme

Sicherheit. Kontrolle. Flexibilität.

Ob privat oder gewerblich – mit dem elektronischen Doppelknaufzylinder CodeLoxx haben Sie jederzeit Kontrolle über Ihr Objekt. Dabei genießen Sie maximale Sicherheit und Flexibilität. Sicherheit durch hochwertige Zylinder und beste Verarbeitungsqualität – Flexibilität, wie Sie jederzeit bestimmen können, WER WANN WOHIN Zuritt hat. Flexibilität ist auch bei der Installation Trumpf. Dank des einzigartigen modularen Verlängerungsprinzips lässt sich der CodeLoxx ganz bequem an verschiedene Türstärken anpassen – auch nachträglich.

Unter folgendem Link finden Sie ein Beispielvideo der Funktionen von Abus Schließsystemen:

http://www.abus.com/var/ezflow_site/storage/original/video/ed17bc34842c60b00d777e61f3053097.ogv